Versandhäuser Liste für Deutschland

Hallo bei Versandhaeuser.net! – Hier präsentieren wir Ihnen eine Übersicht der deutschen Versandhäuser. Dazu gibt es Informationen zu Lieferzeiten, Versandkosten, Sortimenten und allem was sonst noch für Ihre Bestellung wichtig ist.

Außerdem weisen wir auf Rabatte und Sonderangebote hin, geben Hilfe bei der Auswahl eines Versandes und berichten über Neuigkeiten aus der Welt des Versandhandels. Viel Spaß!

Top 10 Versandhäuser Online

Unsere zehn Top-Tipps bieten alle die Zahlung per Rechnung und ein sehr umfangreiches Sortiment.

VersandhausInfo
bader
Bader
Mit einer langjährigen Tradition gehört Bader zu den heute führenden Online Versandhäusern in Deutschland.
Online können Sie beim Versandhaus Bader aktuelle Mode für Damen und Herren, Möbel und Wohnaccessoires sowie Schmuck und Uhren günstig erwerben. Der Versand bei Bader ist kostenlos und die Bezahlung per Rechnung möglich.
baur
Baur
Das zur Otto Group gehörende Versandhaus Baur bietet im Online-Shop eine große Auswahl an Damen- und Herrenmode, Schuhen, Schmuck und Uhren, Möbel und Heimtextilien sowie Technik und Multimedia-Produkte. Auch bei Baur können Kunden bestellte Ware auf Rechnung bezahlen. Des Weiteren glänzt das Versandhaus mit einem hervorragenden Kundenservice.
bonprix
BonPrix
Das Versandhaus BonPrix gehört heute ebenfalls zu den etablierten Online Shops in Deutschland. Bereits 1986 als von der Otto Group gegründet, findet man hier vor Allem sehr kostengünstige Angebote. Das breite Sortiment umfasst vor Allem Damen-, Herren- und Kindermode aber zum Beispiel auch Haushaltswaren bis hin zu technischen Geräten.
cunda
C&A
Das Versandhaus C&A bietet im Online-Shop mehr als 10.000 Styles für Damen-, Herren- und Kindermode an und ist der weltweit größte Anbieter von Waren mit Bio-Baumwolle. Das umfangreiche Sortiment umfasst außerdem Wohnaccessoires und -textilien, Spielwaren sowie Schuhe & Sportartikel und Schmuck. Der Online Shop setzt auf Nachhaltigkeit und bietet seinen Kunden einen 15% Gutschein für aussortierte Kleidung. Bei C&A finden Sie im Online-Shop häufig Angebote, die Sie so nicht im Store vor Ort finden.
heine
Heine
Das Versandhaus Heine hat sich auf den Vertrieb hochwertiger Mode für Damen spezialisiert. Neben des Hauptgeschäfts konnte sich das Versandhandelshaus auch einen Namen mit Produkten der Kategorie Wohnen machen. Kunden können hier eine sorgfältige Auswahl an Wohntextilien, Möbeln, Leuchten sowie Technik und weiteren Produkten für Haus und Garten finden.
hse24
HSE24
Das Versandhaus HSE24 kann mit seinem Angebot dem großen Versandhaus Otto durchaus Konkurrenz machen. Denn HSE24 bietet im Vergleich zu seinem Mitbewerber bei Haushaltsgeräten, Möbeln und Wohntextilen sehr große und interessante Angebote. Vom ehemaligen Teleshopping zum Homeshopping Giganten bietet das HSE24-Sortiment Damen- und Herrenmode, Multimedia und Haushaltsgeräte sowie Artikel zu Haus und Garten. Bei HSE24 genießen Kunden einen gebührenfreien Online-Service und bestellte Ware kann per Rechnung bezahlt werden.
klingel
Klingel Versand
Das Versandhaus Klingel überzeugt mit Tradition seit 1920 und führt im Online-Shop ausgewählte Mode für die ganze Familie von sportlich bis schick zu günstigen Preisen. Für den perfekten Look bietet Klingel im Sortiment außerdem Schmuck, Schuhe und weitere Accessoires an. Für den Haushalt können Kunden dort auch Möbel, Geräte und Multimedia erwerben. Der Kauf auf Rechnung ist bei Klingel mit einem Zahlungsziel von 17 Tagen möglich.
mona
Mona Versand
Was 1930 mit dem Verkauf von Damenstrümpfen begann, ist das Versandhaus Mona heute ein namenhafter Online Shop für hochwertige und exklusive Damenmode. Mona bietet eine erlesene Auswahl an Marken und liegt damit im höheren Preissegment, besticht dabei jedoch mit Qualität und Stil. Neben Damenmode, finden Sie außerdem Schuhe und Accessoires wie Sonnenbrillen und Tücher. Der Kauf auf Rechnung sowie Ratenzahlungen sind ebenfalls möglich.
wenz
Wenz
Nach dem Motto Klasse statt Masse bietet das Versandhaus Wenz eine etwas kleinere Auswahl an Artikeln und Produkten an. Der Online Shop besticht mit hochwertigen Marken und Qualität, das Sortiment besteht aus Modeartikeln für die ganze Familie, Schmuck und Uhren. Unter der Kategorie Living werden außerdem Wohn- und Elektroartikel angeboten. Der Online Shop Wenz bietet somit die perfekte Auswahl für den stilvollen und qualitätsbewussten Kunden.
wittweiden
Witt Weiden
Wittweiden ist ein Versandhaus, das seinen Schwerpunkt auf den Bereich Textilien gelegt hat. So gibt es hier vor allem Damenmode, Herrenmode und Schuhe. Dennoch lohnt sich auch der Besuch bei Wittweiden auf der Suche nach Wohn- und Haushaltsartikeln mit einer auserwählten Auswahl Textilien und Haushaltshelfern.

Online Versandhäuser

Der stationäre Handel in den Städten hat in den vergangenen Jahren immer mehr mit der Konkurrenz aus dem Internet zu kämpfen. Klassische Katalogmarken sind ebenso wie die großen Warenhäuser inzwischen mit umfangreichen Angeboten im World Wide Web vertreten und bieten den Kunden die Möglichkeit, einfach und bequem über das Netz zu shoppen. Die Online Versandhäuser gehören besonders für eine junge Generation in Deutschland längst zur Normalität. Das liegt an den vielen Vorteilen, die sich aus dem Einkauf im Netz ergeben. Aber was macht den Online Versandhandel so gut? Und wie schneiden die Online Versandhäuser im Vergleich mit ihrer Konkurrenz im Einkaufszentrum ab?

Der Boom der Online Versandhäuser in Deutschland

Über lange Zeit hieß es, dass die großen deutschen Handelsmarken den Einstieg in das Internet verschlafen haben. Und tatsächlich hatte man sich eine ganze Weile gegenüber der amerikanischen Konkurrenz eher schlecht positioniert. Besonders die international tätigen Mode- und Technikmarken waren schon seit einer längeren Zeit im Internet tätig und boten ihren Kunden die Möglichkeit, das Shopping bequem vom heimischen Sofa aus zu erledigen. Mit der gestiegenen Akzeptanz für E-Commerce und der somit erheblich gestiegenen Nutzung sind aber auch viele bekannte deutsche Marken in den Handel im Internet eingestiegen.

Inzwischen sind Marken wie Otto, Galeria Kaufhof oder Bader auch mit ihren Shops im Internet wieder direkt beim Kunden angelangt. Dabei setzen die Shops, vergleichbar mit den Länden im Einkaufszentrum, auch hier auf ein möglichst großes Sortiment und verschiedene andere Annehmlichkeiten, die das Shopping im Internet mit sich bringen. Viele Kunden entscheiden sich nämlich heute für den Einkauf im Netz, weil er im Vergleich mit dem klassischen Shopping in der Innenstadt verschiedene Vorteile in Hinblick auf Zeit und Effizienz bietet.

Die Vorteile bei Einkäufen in Online Versandhäusern im Internet

Dass sich das Internet in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Orte für den Einkauf von Waren aus den verschiedensten Bereichen entwickelt hat, liegt auch an den verschiedenen Annehmlichkeiten, die im Vergleich mit dem normalen Einkauf im Laden erreicht werden können. An erster Stelle bieten die Online Versandhäuser natürlich eine große Auswahl. Viele von ihnen sind bis heute Voll-Sortimentler und bieten daher alles von der Kaffeemaschine bis zum Surfbrett. Zwar finden sich bei den meisten Anbietern noch nicht alle Produkte im Internet wieder, in der Regel wird das Sortiment aber im Laufe der Zeit aufgefüllt.

Zudem ist ein hohes Vertrauen mit diesen Marken verbunden. In der Regel muss man sich keine Sorgen darüber machen, dass man an einen unseriösen Anbieter gelangt, der mit dem Geld abhaut, ohne dass die entsprechende Ware geliefert hat. Die deutschen Kunden bringen Marken wie Neckermann, Otto, Galeria Kaufhof oder Bader ein hohes Vertrauen entgegen. Darüber hinaus profitieren die Kunden natürlich auch noch von den klassischen Vorteilen, die mit jedem Einkauf im Netz verbunden sind:

  • Einfache und schnelle Lieferung bis an die eigene Haustür. Es ist nicht nötig, für einen Einkauf das Haus zu verlassen.
  • Die Möglichkeit Preise im Internet zu vergleichen gibt ein hohes Potential für Einsparungen beim Einkauf.
  • Große Auswahl durch die Aufhebung der Begrenzung von Lagerkapazitäten. Das gilt auch für verschiedene Größe bei der Mode.

Alles in allem ist es also kein Wunder, dass sich viele Menschen inzwischen entscheiden, bei den bekannten Marken nicht mehr im Laden, sondern lieber im Internet einzukaufen. Wer aber von den großen Versandhändlern im Internet profitieren möchte, der will natürlich auch wissen, ob die gesuchten Waren überhaupt gefunden werden können.

Wie sind die Sortimente der Versandhäuser im Internet?

Während die Läden im Einkaufszentrum aufgrund der Kapazitäten im Lager sehr stark eingeschränkt sind, bietet das Internet mit dem Zugriff auf das Vollsortiment deutlich mehr Möglichkeiten. Die großen Versandhändler sind in der Regel in allen wichtigen Kategorien vertreten: Von der Mode über die Technik bis hin zu Produkten für den Haushalt können alle möglichen Waren in den Online-Versandhäusern gefunden werden. Auch Bücher, Musik, Digitale Waren oder das Handwerk sind inzwischen immer stärker vertreten. Dabei wachsen die Kategorien, da die Versandhäuser ihren Kunden ein möglichst umfassendes Sortiment bieten möchten, damit diese nicht zu anderen Shops im Internet abwandern.

Sales und Rabatte beim Einkauf beim Online Versandhaus

Die Ersparnis bei den Preisen ist für viele Kunden einer der wichtigsten Gründe im Internet zu bestellen. Es gibt eine Vielzahl an Seiten, die sich zum Beispiel mit dem Vergleich von Preisen beschäftigen. Ein besonderer Vorteil der Online Versandhäuser sind aber die beständigen Aktionen und Rabatte. Da die meisten Produkte ohne ein großes Lager angeboten werden können, sind günstigere Preise im Netz längst ein etablierter Standard. Dazu kommen regelmäßige Aktionen, in denen Rabatte auf verschiedene Produkte vergeben werden, um die Kunden in den Shop zu locken. Möchte man die Situation mit der realen Welt verkaufen, dann herrscht bei den Online Versandhäusern fast durchgehend ein Sommerschlussverkauf.

Gutscheine und Sales, die für verschiedene Kunden gewährt werden, sind zudem eine weitere Möglichkeit, wie Geld beim Einkauf gespart werden kann. Alles in allem sorgen diese Aktionen und der einfache Zugang zum Preisvergleich also dafür, dass der Einkauf im Netz heute im Durchschnitt ein gutes Stück günstiger ist, als der Einkauf der gleichen Waren im stationären Handel.

Bestellung, Zahlung, Versand – wie funktioniert es?

Eine große Hürde ist für viele Menschen noch immer der Umgang mit den Systemen im Internet. Sie haben Angst, dass sie bei der Bestellung etwas falsch machen könnten und es später zu Komplikationen kommt. Dabei ist der Einkauf über ein Online-Versandhaus so einfach, wie man es sich nur vorstellen kann. Im ersten Schritt werden die Waren im Shop ausgewählt, die man haben möchte. Sie werden in den Warenkorb verschoben und von dort aus kann mit der Bezahlung fortgefahren werden. In der Regel stehen dafür die verschiedensten Zahloptionen zur Verfügung: Von der klassischen Überweisung über die Bezahlung mit Online-Dienstleistern wie Paypal, der Kreditkarte oder dem Gutschein ist alles möglich. In besonderen Fällen ist zudem eine Zahlung per Rechnung möglich. Viele Online Versandhäuser bieten heute auch eine Ratenzahlung an, mit der die Gesamtsumme über einige Monate bezahlt werden kann.

Beim Versand haben die meisten Versandhäuser einen festen Partner – DHL, Hermes oder UPS – mit dem die entsprechenden Waren an die eigene Haustür geliefert werden. Es lohnt sich noch einen Blick auf die Preise für die verschiedenen Versandarten zu werfen. Alles in allem ist aber eine Bestellung auf diese Weise innerhalb von wenigen Minuten erledigt.

Der Boom der Online Versandhäuser in Deutschland ist also kein Wunder. Einfache und günstige Bestellungen in Verbindung mit dem hohen Vertrauen, das den Marken entgegengebracht werden, sorgen für eine positive Entwicklung in Deutschland.