Cecil

CecilDer Online-Shop von Cecil: Mode-Shopping mit den Möglichkeiten des Web 2.0

Zum Cecil Online Shop: www.cecil.de

Heutzutage gehört das Einkaufen im Internet aufgrund der Bequemlichkeit und Übersichtlichkeit einfach dazu. Nur beim Mode-Shopping gibt es bei manchen noch Vorbehalte, da die verschiedenen Kleidungsstücke nicht anprobiert und aufeinander abgestimmt werden können. Doch gibt es in der Zeit des modernen World Wide Web wirklich keine Chance, hierfür eine Lösung zu finden?

Virtuelle Umkleide, Anregungen und anpassbare Kollektionen bei www.cecil.de

Cecil Online Shop

Der virtuelle Umkleideraum mit dem fertigen Outfit "Casual Days". Auch diese Vorschläge können nach Belieben farblich angepasst und die Kleidungsstücke ausgetauscht werden.

Die Möglichkeiten der heutzutage üblichen Onlineshops werden im Fall des Shops der Marke Cecil um einige Funktionen erweitert. So können alle Kleidungsstücke in einem virtuellen Ankleideraum an verschiedenen Models betrachtet werden, um eine erste Einschätzung einer Zusammenstellung treffen zu können. Die gewählten Stücke sowie für diese verfügbare Farbvariationen werden in einer Liste angezeigt und lassen sich gleich während dem Ansehen ändern, sodass mehrere Kleidungs- und Farbkombinationen miteinander verglichen werden können. Dabei werden anhand der bisherigen Auswahl auch dazu passende Anregungen angezeigt.

Für besonders unentschlossene, aber auch für trend-interessierte Kundinnen gibt es vollständige Outfits der jeweils aktuellen Kollektionen, die sich auf Wunsch im virtuellen Ankleideraum genauso anpassen lassen, wie die eigenen Zusammenstellungen. „Casual days“ (siehe Foto) aus der momentanen Auswahl, umfasst beispielsweise eine Slim-Fit-Denim-Jeans, ein sommerliches Shirt, Loopschal und eine der zurzeit beliebten Retro-Bikerjacken. Die weiteren Looks haben meist auch verschiedene Anlässe zur Grundlage – z.B. für einen Ausflug ans Wasser („Dreamy Trip to the Sea“) oder eine abendliche Grillparty („Roses & Wine“).

Cecil Online Shop Deutschland: Ratgeber und Modeberatung

Wer sich dennoch unsicher ist, welche Outfits zu einem passen, wie die eigene Figur betont wird und welche Schnitte für einen sinnvoll sind, würde in der Regel in einem Kleidergeschäft das Personal fragen. Oftmals verfügen diese dann zwar über das entsprechende Wissen, haben aber meist keine Zeit, eine ausführliche Beratung vorzunehmen. Daher gibt es an dieser Stelle ausführliche Ratgeber verschiedener Arten und eine entsprechend umfassende Modeberatung um sicherzustellen, dass den Kundinnen die Wahl erleichtert und ein Outfit gefunden wird, das zu ihnen passt und ihnen auch gefällt – Oftmals sind es nämlich nur Details, die es braucht, um einen perfekten Look zu erhalten.

Cecil Jeans

Die Figurtypen dargestellt mithilfe von Buchstabe.

Grundlegend ist dabei, dass die Kundin ihren entsprechenden Figurtyp kennt, um ihre jeweiligen Stärken hervorzuheben und die entsprechenden Kleidungsstücke zu wählen. Die verschiedenen Typen werden hier mithilfe der Buchstaben A, H, O, V und X veranschaulicht, die die Grundform des Körpers darstellen. So hat Typ A beispielsweise einen schlankeren Oberkörper und eine breitere Hüft- und Oberschenkelpartie. Für die unterschiedlichen Typen stehen jeweils die Beschreibungen und Empfehlungen zur Verfügung hinsichtlich Schnitten, Farben, Mustern und welche Kleidungsstücke (immer gestaffelt in Ober- und Unterteile) eher dezent verwendet werden sollten.

Für die Feststellung des Farbtyps der Kundinnen werden die charakteristischen Merkmale von Nuancen der Haut-, Haar und Augenfarben sowie das übliche Bräunungsverhalten aufgezeigt, die nach der Vier-Jahreszeiten-Methode unterschieden werden. So kann auch hier der eigene Typ selbst ermittelt werden und erhält auch die dazu passenden Tipps und Ratschläge, um den naturgegebenen Teint vorteilhaft hervorzuheben. Ein Beispiel: Der Frühlingstyp hat helle, eher blasse Haut mit gelblichem bis goldenem Teint, neigt zu Rötungen und roten Flecken sowie häufig Sommersprossen im Gesicht. Die Augenfarbe ist blau, grün oder hellbraun, die Haare meist fein und in goldblonden, goldbraunen oder hellroten Nuancen. Die Empfehlungen für diesen Typ sind sanfte Farben wie Apricot, Champagner oder eher frischere wie Grün oder Türkis, aber auch Goldgelb-Töne. Dunkle und schwere Farbtöne sind laut Ratgeber zu vermeiden, warme Farbtöne hingegen vorteilhaft.

Betonen und Kaschieren Mode von Cecil

Jede Frau hat außerdem bestimmte Eigenschaften und Körperpartien, bei denen ein Hervorheben sinnvoll ist und natürlich auch Stellen, die sie gerne verbergen möchte. Daher steht eine Sammlung an Tipps bereit für große und kleine Frauen, Frauen mit kräftigen Oberarmen, kleinen oder großen Oberweiten, wenig Taille oder breiten Hüften, kleinem oder kräftigem Gesäß, kräftigen Oberschenkeln, breiten Schultern sowie mit kurzem oder langem Hals. Auf diese Themen wird mit Vorschlägen eingegangen. Für kleine Frauen bieten sich zum Beispiel Knopfleisten, V-Ausschnitte und Ziernähte als vertikale Details sowie ein Ton-in-Ton-Outfit zusammen mit hohen Schuhen an. Auch Kleider mit hoher Taille (z.B. Empireschnitt) und Hochsteckfrisur verlängern optisch die Beine und sorgen für eine gestreckte Optik, während verkürzte Hosenformen und weit geschnittene Oberteile die Figur eher stauchen.

Eine eigene Kategorie hat der Ratgeber für das Finden der passenden Jeans bzw. Hose bei www.cecil.de. So umfassen diese die richtige Passform (Tight, Regular und Loose Fit), die entsprechende Leibhöhe (High, Regular und Low Rise) und die jeweiligen Jeans-Beinformen (Slim, Straight, Bootcut, Tapered sowie Turn Up Legs).

Darüber hinaus gibt es eine Sammlung ausführlicher Auskünfte über die Pflege der verschiedenen Kleidungsstücke. So werden die entsprechenden Materialien und deren empfohlene Behandlung erklärt. Damit die Kleidungsstücke auch lange gut aussehen, wird auf die Handhabung beim Waschen, Bleichen, Trocknen, Bügeln und Einräumen einschließlich der hierfür gängigen Symbole eingegangen.

Mobiler Internetauftritt und Bestellabwicklung

Cecil Sale

Die mobile Seite lässt sich mit Smartphones und Tablets über die normale Internetadresse aufrufen.

Auf all diese Funktionen lässt sich auch unterwegs zugreifen – Mit einer eigenen Webseitenfassung für Smartphones und Tablet-PCs, die optisch etwas minimalistischer gestaltet und daher übersichtlicher ist. Sowohl der virtuelle Umkleideraum, als auch die vollständige Produktpalette sowie die Ratgeber und Tippsammlungen werden hier angeboten. Ist die Wahl getroffen, kann – unabhängig ob vom PC, mobil oder per gebührenfreie Hotline – bestellt werden. Ab 24 Euro ist der Versand übrigens kostenfrei und die Zahlung generell per Rechnung möglich. Gefällt eine Ware nicht, kann sie mit einem Retourenschein ebenfalls kostenlos zurückgesendet werden.

Bilder: ©Cecil.de

VN:F [1.9.20_1166]
Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme abgegeben)
Cecil, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Anzeige:

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten zu Cecil

{ 0 comments… add one now }